01.04.2020 19:30

Rückblick auf ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr

Mitgliederversammlung des Gartenschaupark-Fördereins war gut besucht

Zur Mitgliederversammlung des Förderverein Gartenschaupark Zülpich e.V. am Donnerstag, den 23. Januar 2020, konnte der Vereinsvorsitzende Franz Glasmacher in der voll besetzten Bürgerbegegnungsstätte Martinskirche in Zülpich zahlreiche Mitglieder begrüßen. In seinem Vortrag hielt er Rückblick auf die vielen Aktionen, Termine und Projekte des Fördervereins.

Sie reichten von der Ostereiermalaktion über den musikalischen Frühschoppen am Ortpavillon, der Familienfahrradtour „Ortschaften op Jöck , der Beteiligung an den leuchtenden Gärten und am historischen Martinszug, bis zu ehrenamtlichen Unterstützungen bei Großveranstaltungen in den Parks. Die Anschaffung von Sonnensegeln, Faltpavillons und vor allem der Kinderseilrutsche am Flying Fox Park sind nur einige der erwähnenswerten Projekte in 2019.

Bemerkenswert war auch die Anzahl der Mitglieder-Neuanmeldungen. Mit 33 Beitritten war hier, laut Schatzmeister Josef Hagedorn, ebenfalls ein überaus gutes Ergebnis zu verzeichnen.

Die Vorstandmitglieder bedankten sich bei allen ehrenamtlich Beteiligten und warben auch für die Zukunft um deren weitere Unterstützung.

Auch Bürgermeister Ulf Hürtgen bedankte sich bei allen Ehrenamtlern, dem Förderverein und der gGmbH für die geleistete Arbeit und bezeichnete diese als hervorragende Botschafter der Römerstadt Zülpich und der Parks.

Für die kommenden Jahre plant der Förderverein ebenfalls wieder umfangreiche Aktionen und Projekte, die mit Sicherheit zu einer weiteren Attraktivitätssteigerung der Parks beitragen werden.