21.10.2019 19:43

Mit „Flüppe“ ausgerüstet nach Bad Gandersheim

hellingrath 2 tnProkurist Thomas Hellingrath verlässt Zülpich um in Bad Gandersheim Geschäftsführer der dortigen Laga zu werden

Mit einem symbolischen Geschenk verabschiedeten sich die Vorstandsmitglieder des Förderverein Gartenschaupark Zülpich von Thomas Hellingrath. „Der beflügelte Spaten, (vom Vorsitzenden des Fördervereins Franz Glasmacher scherzhaft als „Flüppe“ Fl = Flügel und üppe = Schüppe betitelt), soll für deinen Wechsel nach Bad Gandersheim und den schnellen und flüssigen Ablauf der dortigen Vorbereitungsarbeiten stehen, die du als Geschäftsführer begleiten wirst“, so Glasmacher.

 

hellingrath 1 tnEr bedankte sich herzlich für die langjährige Zusammenarbeit und dafür, dass Thomas Hellingrath in dieser Zeit immer ein offenes Ohr für die Belange der Fördervereinsmitglieder hatte.

In Reimform zog der Fördervereinsvorsitzende anschließend Bilanz, wünschte Hellingrath alles Gute und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass der Verein ihn in seinem neuen Wirkungskreis mal besuchen könne.

Anschließend lud der scheidende Prokurist der Seepark gGmbH die Anwesenden zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk ein.